Gefüllte Kartoffeln mit Raclette

  • Personen : 4
  • Schwierigkeitsgrad :  facile
  • Zubereitung:  20 min
  • Garzeit :  15 min
rezeptideen - Gefüllte Kartoffeln mit Raclette

Zutaten

  • 6 große festkochende Kartoffeln
  • 125 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Crème fraîche légère
  • 250 g Raclette
  • Muskat, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln ungeschält in Salzwasser gar kochen.
Das Wasser abgießen und die Kartoffeln schälen.
Die Kartoffeln längs halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen.
Beiseite stellen.

Speck mit Zwiebeln in einer Pfanne anbraten.

Vom Herd nehmen und mit dem beim Aushöhlen übrig gebliebenen Inneren der Kartoffeln und der Crème fraîche vermengen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die ausgehöhlten Kartoffeln mit der Masse füllen und mit einer Scheibe Raclette belegen.

In einer ofenfesten Form bei 170 °C 15-20 Minuten goldbraun backen.

Stegmann Emmentaler Käsereien GmbH ein Unternehmen von ENTREMONT