Raclette und Gratin leicht gemacht

Das 10-Minuten Raclette

raclette

Sie haben Lust auf Raclette, aber es dauert Ihnen zu lange bis die Kartoffeln gekocht sind? Dank der Mikrowelle müssen Sie nicht länger überlegen. Nehmen Sie kleine Kartoffeln und waschen Sie sie gründlich ab. Die Schale kann bleiben. Pikieren Sie nun alle mit einer Gabel, so platzen die Kartoffeln nicht auf.

Anschließend geben Sie diese in einen mikrowellenfesten Garbeutel. Pro Kartoffel rechnen Sie 1-2 Minuten Garzeit auf höchster Stufe. Bei acht Kartoffeln sind das gerade einmal 8-10 Minuten.

Probieren Sie auch unsere AGGENSTEIN Raclette Scheiben!

 

Kartoffelgratin: Ran an den Klassiker!

kartoffelgratinNehmen Sie statt der Speckwürfel knusprig gebratenen Bacon!
Dazu: Schlagen Sie vier Scheiben Bacon in Backpapier ein. Stellen Sie das Ganze für 30 Sekunden auf einem Teller auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Nun müssen Sie den fertig gebratenen Bacon nur noch in kleine Stückchen schneiden und mit den Kartoffeln und dem AGGENSTEIN Emmentaler gerieben vermengen und kurz überbacken.

Das Auge isst mit: Servieren Sie Ihr Kartoffelgratin besonders schön in Mini-Keramiktöpfchen!

 

Stegmann Emmentaler Käsereien GmbH ein Unternehmen von ENTREMONT