Umgekehrte Raclette-Tarte

  • Personen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: normale
  • Zubereitung: 30 min
  • Garzeit: 30 min
rezeptideen - Umgekehrte Raclette-Tarte

Zutaten

 

  •     200 g Raclette
  •     1 Pck. Blätterteig
  •     3 Eier
  •     1 Becher Crème fraîche
  •     4 Kartoffeln
  •     6 feine Scheiben Landschinken
  •     100 g Aggenstein Emmentaler gerieben
  •     Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln in nicht zu dicke Scheiben schneiden.
15 Minuten in Wasser kochen.

Eiweiß steif schlagen und Crème fraîche und Aggenstein Emmentaler gerieben hinzugeben.
Leicht salzen und pfeffern.

Die Tarteform oder ein rundes Backblech buttern und mit Schinken auslegen.

Kartoffelscheiben darüberlegen und dann die Ei-Käse-Mischung darauf verteilen.
Jetzt kommt noch eine Schicht Raclette Scheiben und zum Schluss der Blätterteig, der über den Rand der Form lappt.
Stechen Sie den Teig mehrmals mit der Gabel ein, dass er keine Blasen schlägt.

Im Ofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.

Als Beilage empfehlen wir einen Salat mit Nussöl-Balsamico-Dressing.

Stegmann Emmentaler Käsereien GmbH ein Unternehmen von ENTREMONT