Teigtaschen mit Hackfleisch-Käse-Füllung

  • Personen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: facile
  • Zubereitung: 15 min
  • Garzeit: 10 min
rezeptideen - Teigtaschen mit Hackfleisch-Käse-Füllung

Zutaten

  •     140 g Emmentaler
  •     5 Platten Filo- oder Yufkateig (Reisteigplatten)
  •     250 g Rinderhack
  •     1 kleine Zwiebel
  •     5 EL passierte Tomaten
  •    gehackte Petersilie

Zubereitung

Backofen auf 210 °C vorheizen.

Die Zwiebel in Olivenöl anschwitzen bis sie glasig wird.
Hackfleisch und Tomatensoße hinzugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Petersilie dazugeben. Emmentaler in feine Scheibchen schneiden.

Die Teigplatten auslegen und jeweils etwas von der Hackfleisch-Mischung in die Mitte geben.
3 bis 4 Scheibchen Emmentaler darauf verteilen.

Die Ecken der Teigplatten zusammennehmen und mit Bindfaden zubinden.
Die Teigtaschen in eine ofenfeste Form geben.
10 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Umrahmen Sie jede Teigtasche mit etwas Tomatensoße.

Dazu schmeckt am besten Endiviensalat mit Balsamico-Dressing!

Stegmann Emmentaler Käsereien GmbH ein Unternehmen von ENTREMONT